Ein Besuch in Bremen der besonderen Art

Am  23. November fuhren 40 Griechinnen und Griechen des 7. und 8. Jahrganges nach Bremen. Dort besuchten sie das „Antikenmuseum im Schnoor“. Den Schülern wurde hier nicht nur in einer Führung die bedeutendste private Sammlung griechischer Vasen präsentiert, sie bekamen auch, in kleinere Gruppen eingeteilt, den Auftrag je eine beschriebene Vase zu finden und im Museum über sie zu recherchieren.

Ein Stadtbummel durch Bremen rundete den gelungenen Nachmittag ab.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Griechisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.