Quid novi?

Fachkonferenz und Schulbuch-Vorstellung: Herr Dr. Stefan Müller aus Hagen besuchte auf Einladung der Fachgruppe Alte Sprachen das Leoninum, um über neue fachdidaktische Konzepte aktueller Schulbücher zu referieren. Herr Dr. Müller ist Lehrer und Mitarbeiter des Buchner-Verlags und hat bereits an mehreren Schulbüchern mitgearbeitet. So konnte er nicht nur „aus dem Nähkästchen plaudern“, sondern auch interessante Hinweise zu Methoden und Arbeitstechniken des altsprachlichen Unterrichts geben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Latein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.