Premiere - auch in der Chemie

Am 27. Februar 2012 fand zum ersten Mal am Gymnasium Leoninum eine regionale Lehrerfortbildungsveranstaltung im Fach Chemie statt.
Prof. Dr. Ingo Eilks und Moritz Krause vom Institiut für Chemie-Didaktik der Universität Bremen  stellten die von ihnen entwickelte Unterrichtseinheit „Tour de Chemie: Mol & Co“ vor. Die Unterrichtseinheit dient dem eigenständigen und differenzierten Üben und Wiederholen am Beginn der Sekundarstufe II. Die Materialien für die Schüler sind kombiniert mit einer computerunterstützten Testplattform, die jeweils Rückmeldungen über den Lernstand und Lernerfolg anbietet.
Neben den Kollegen aus Handrup nahmen Lehrerinnen und Lehrer aus Lingen, Bersenbrück und Haren an dieser gewinnbringenden Fortbildung teil.
Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ist geplant, so dass weitere regionale Fortbildungen im Fach Chemie am Gymnasium Leoninum stattfinden werden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Chemie, Neues aus den Fachbereichen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.