Portae apertae sunt. Visitate et spectate!

Alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Leoninum lernen ab dem 6. Schuljahr als zweite Fremdsprache Lateinisch. Das in Handrup eingeführte Lehrwerk heißt „Felix“; dabei ist Felix nicht nur eine Comicfigur, die die Schüler durch das Lehrwerk begleitet, sondern auch eine lateinische Vokabel: felix = glücklich.

Latein gilt als anspruchsvoll – ein guter Grund, um beim „Tag der offenen Tür“ am kommenden Sonntag der Fachgruppe Latein einen Besuch abzustatten. Sie finden uns in einem der Klassenräume direkt in der Aula.Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Latein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.