Weihnachten im Schuhkarton

Heute Morgen trafen sich in der Bibliothek alle Teilnehmer, die eine Arbeit bei dem Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ eingereicht hatten, mit Frau Wöste und Frau Lemmermöhle. Auch Herr Hanneken war zur Siegerehrung erschienen, doch diese erwies sich als schwierig: Es waren so viele tolle Arbeiten eingereicht worden, dass am Ende schließlich zehn (!!!) Erste Sieger feststanden. Kein Wunder, dass es so viele strahlende Gesichter gab.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.