Griechenland geht weiter

Natürlich war auch heute im Rahmen der monatlichen Vollversammlung am Leoninum die Schulfahrt nach Griechenland das Hauptthema. Der Schulleiter Herr Hanneken bezeichnete die Fahrt als ein „großes Geschenk“ für die Schulgemeinschaft. Die Klasse 5 a hatte eine umfangreiche Liste von Danksagungen vorbereitet. Es wurden Fotos auf der neuen Aula-Leinwand gezeigt, die die Fahrt Revue passieren ließen. Außerdem präsentierte sich der neue Schülerrat (Bericht folgt) und der alte Schülerrat wurde mit Geschenken verabschiedet. Frau Schulte und Herr Menzel-Volkmann berichteten von Erfolgen, die Handruper Schüler in der Sportarten Reiten und Fußball gestern und vorgestern errungen haben. Auch wenn der normale Unterricht wieder läuft, ist doch die Schulfahrt nach Griechenland ständiges Gesprächsthema in den Pausen, auf dem Schulhof und im Lehrerzimmer.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Griechenland 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.