Smoke on the water...

  • Rauch über der Bucht von Patras

Auf der Rückfahrt vom Sportfest in Nemea passierten wir am 28.9. einen größeren Waldbrand: Ein ganzer Bergzug stand in Flammen. Der Berg ist in sicherer Entfernung zum Lager (ca. 1/2 Autostunde östlich vom Lager, und das Meer liegt auch noch dazwischen). Kurz vorm Erreichen des Lagers konnte man vom Bus aus noch zwei Löschflugzeuge auf dem Weg zum Einsatzort sehen. Eines flog gerade (17.15 Uhr deutscher Zeit) wieder in Richtung Westen in geringer Tiefe über das Lager hinweg. Vielleicht ist das Feuer schon aus?

Wo Sie auf dem Titelbild nicht viel sehen, ist sonst die Hängebrücke von Rio nach Antirio (knapp östlich von Patras) zu sehen. Auch würde man die Höhenzüge auf der „anderen“ Seite der Meerenge deutlich sehen. Nun eben nicht.

Grillfeuer im Lager

Grillfeuer im Lager

Allerdings rauchte es nicht nur östlich, sondern auch westlich vom Schreiber dieser Zeilen auf dem Lagerplatz. Der Rauch kam allerdings vom Grill. Das sieht für den Abend vielversprechend aus…

(Ulrich Tönnies)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Griechenland 2011 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.