Demo in Athen

Wie wir gehört haben, wurde in den deutschen Medien über die gestrige Demonstration in Athen berichtet. Wir haben davon tagsüber nichts mitbekommen. Aber abends, als wir Athen wieder verlassen wollten, war der zentrale Syntagma-Platz wegen eben dieser Demonstration gesperrt. Mit den großen Bussen bei all dem lebhaften Abendverkehr vor der Polizei-Absperrung zu wenden, war schon eine große Leistung aller Busfahrer. Unseren Bus Nr. 5 haben der Stau und die Umleitung gut eine Stunde Zeit gekostet.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.