Schüler lernen fliegen!

Heute mittag in der Aula: Eine Gruppe von Schülern lernt unter Anleitung von Herrn Sudek, wie man „richtig“ fliegt. Und das ist gar nicht so einfach: „Arme gestreckt halten! Achtet auf die Handgelenke!“ Plant das Leoninum etwa die Einführung eines neuen, revolutionären Unterrichtsfachs? Weit gefehlt! Es handelte sich um die Probe einer Schülergruppe, die im nächsten Schuljahr das Theaterstück „Peterchens Mondfahrt“ auf die Bühne der Aula bringen will. Und wer mit Summsemann zum Mond will, der muss schon „richtig“ fliegen können. Also: Weiterhin viel Spaß bei den Proben. Wir freuen uns auf die Premiere!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.