Deutsch-amerikanische Schülerbegegnung 2011

In der Zeit vom 25. Mai bis zum 10. Juni 2011 waren D’Keera Grassrope und Trinity White Butterfly, zwei Schülerinnen der St. Joseph’s Indian School in Chamberlain, South Dakota, zu Gast bei Anna Dinius (Fürstenau) und Kerstin van Roje (Freren). Begleitet wurden sie von Jan und Steve DeSloover, die im Zeitraum des Austausches im Kloster Handrup gewohnt haben. Im Rahmen des Besuchs absolvierten die Gäste ein umfangreiches kulturelles Programm und besuchten u.a. die Meyer-Werft in Papenburg sowie ein Schloss im Münsterland und verbrachten ein Wochenende in der Hansestadt Hamburg. Die Gastschülerinnen haben am Leoninum auch Präsentationen gestaltet und Handwerkliches vorgestellt, um den Schülern Einblicke in die indianische Kultur zu geben. Ein sehr gelungener Austausch, bei dem sich die Gäste in ihren Familien und an der Schule ausgesprochen wohl gefühlt haben. Vielen Dank dafür!!

Im Herbst 2011 werden die beiden deutschen Schülerinnen zu einem vierzehntägigen Gegenbesuch in die Vereinigten Staaten aufbrechen.

(Maria Lemmermöhle)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.