Emslandmeister - Jugend trainiert (erfolgreich) für Olympia

  • Jugend trainiert für Olympia

Nach einem hart umkämpften – aber durchaus verdientem –  2 zu 2 gegen die HRS Hasetal Herzlake, siegte die Handruper Auswahl etwas „glücklich“ 8 zu 1 gegen die HS / RS Lathen – die auch durch die HRS Hasetal Herzlake mit 7 zu 2 bezwungen worden war. Unsere Mannschaft kann sich somit als Emslandmeister der Wettkampfklasse II feiern lassen.

Herzlichen Glückwunsch

Im Vergleich zur letzten Runde konnte leider Oliver Freese verletzungsbedingt nicht mitspielen, dafür agierte Julian Willming – wie in den Vorrunden auch – auffallend stark. Hervorzuheben ist auch die herrausragende Leistung von Dominik Füßmann, der das Turnier mit zahlreichen Toren und Ideen belebte und ein Weiterkommen der Handruper Mannschaft erzwang.

Weiter so Jungs!

Am Mittwoch finden die Bezirksvorentscheide der Mädchen und Jungen in der Wettkampfklasse II auf heimischen Boden statt – jeweils gegen eine Auswahl des Burg Gymnasiums Bad Bentheim.

Unseren beiden Mannschaften drücken wir alle Daumen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Sport abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.