Jugend trainiert für Olympia 2010/2011

  • Jugend_trainiert_fuer_Olympia_2

In der Finalrunde „Jugend trainiert für Olympia 2010/2011“ im Bereich Emsland Süd setzte sich die Fußballjungenmannschaft des Gymnasiums Leoninum in der Wettkampfklasse II (Jahrgang 1995 bis 1997) nach langer Zeit des Bangens und Hoffens auf fremdem Platz schließlich hochverdient 2:0 gegen die Mannschaft des Franziskusgymnasiums Lingen durch. Hoch motiviert und mit großer Euphorie wollen sich die Kicker auch in der nächsten Runde so teuer wie möglich verkaufen. Diese Emslandmeisterschaft findet am Montag, den 09.05.2001 vor heimischer Kulisse von 8.45-12.30 Uhr auf dem Sportplatz statt. Wir drücken unserer Mannschaft die Daumen. Für das Leoninum aktiv waren: der unbezwungene Torwart Manuel Projahn, Oliver Freese, Luca-Mathis Finke, Felix Jansen, Sebastian Meyer, Niklas Prause, Henning Sander, Joole Stottmann, Jan Vorwerk, Bernd Wecks, Markus Egbers, Dominik Füßmann, Philipp Stein und Marius Wölke.

Jugend_trainiert_fuer_Olympia_1

Die Fußball-AG unserer Jüngsten konnte sich bei „Jugend trainiert für Olympia 2010/2011“ indes leider nicht behaupten. Zu stark war unter anderem die Konkurrenz aus Lingen. Hervorzuheben bleibt allerdings die hohe Einsatzbereitschaft aller Spieler vor allem in der zweiten Hälfte des Turniers. Insbesondere sei auch auf die tollen Reflexe unseres Keepers hingewiesen, die unserer Mannschaft das ein oder andere Gegentor ersparten. Es bleibt zu hoffen, dass die jungen Spieler nicht den Spaß am Kicken verlieren und erstarkt in die Wettkämpfe des nächsten Schuljahres starten.

Jugend_trainiert_fuer_Olympia_2

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Sport abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.