Aktuelles am Leoninum

Neues von der Baustelle

Zwei Webcams beobachten den Fortschritt der Bauarbeiten in Handrup und halten das Geschehen fest. Von diesen Bildern soll am Ende der Bauarbeiten ein Zeitrafferfilm entstehen, der den gesamten Umbau des pädagogischen Zentrums zeigt. Hier im Bild sind immer zwei Snapshots des aktuellen Tages

MdB Beeck besuchte das Leoninum

Zum zweiten Mal innerhalb von wenigen Wochen bekam das Leoninum in diesen Tagen Besuch von einem Bundestagsabgeordneten. Dieses Mal war es Herr Jens Beeck aus Lingen, der sich die Zeit nahm und zwei Unterrichtsstunden mit einem Politik-Kurs des 11. Jahrgangs und einer 9. Klasse diskutierte. Dabei

Impressionen von Klassenaktionen zur Finanzierung der Schulfahrt nach Spanien

Klasse 7a: Fußballturnier in Berge [Zeige Diashow] Klasse 8e: Waffelbäckerei auf dem Fridurenmarkt in Freren [Zeige Diashow] Klasse 9d: Grillstand auf dem Fridurenmarkt in Freren [Zeige Diashow] Klasse 7b: „Leckere Ideen“ für das Schulfrühstück – Erstellung eines

Samstag, 21.04., ab 15°° Uhr – Am „Tag der offenen Klöster“ lädt auch das Herz-Jesu-Kloster Handrup ganz herzlich ein

VORBERICHT IN DER LINGENER TAGESPOST (v. 16.04.2018): https://www.noz.de/lokales/lengerich/artikel/1191471/handruper-kloster-erwartet-am-21-april-viele-gaeste#gallery&0&0&1191471

P. Dr. Wilmer vom Papst zum Bischof von Hildesheim ernannt – Bischofsweihe am Samstag, 01.09.2018, 10°° Uhr, im Hildesheimer Dom

Am Freitag machte die Nachricht die Runde, die Pater Rektor Auth kurz nach 12:00 Uhr verkündete: Pater Heiner Wilmer, ehemaliger Schüler und ehemaliger Schulleiter am Leoninum, wird Bischof von Hildesheim. Nach Johannes Wübbe, Weihbischof in Osnabrück, wird damit ein weiterer „Handruper“

Einblicke in die Welt der Literatur – Text des Monats April

Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Vergänglichkeit der Schönheit (1695) Es wird der bleiche Tod mit seiner kalten Hand Dir endlich mit der Zeit um deine Brüste streichen Der liebliche Corall der Lippen wird verbleichen; Der Schultern warmer Schnee wird werden kalter Sand Der Augen süsser

Abitur!

In der Alten Sporthalle ist alles vorbereitet – am morgigen Montag beginnt wie überall in Niedersachsen das schriftliche Abitur. Als erstes Prüfungsfach steht Geschichte auf dem Programm. Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, viel Erfolg euch allen!

Die geheimnisvolle Welt der Etrusker

Tomba die Leopardi: Diener und Musikanten. Etruskische Wandmalerei. Um 475 v. Chr. Tarquinia; auch abgebildet in: Campus A, Textband, Bamberg 2012, S. 117. Im Unterrichtswerk „Campus“ (L. 16/17) lernen die Schülerinnen und Schüler die geheimnisvolle Welt der Etrusker kennen. Als „Transportmittel“

Einsichten in die Aula

Gleich zwei Baustellen zeigt dieses Foto: Unseren neuen Aula-Trakt und die geplante Schulfahrt nach Spanien. An beiden Baustellen wurde in den Osterferien viel gearbeitet. Hier zunächst ein Foto ins Innere der Aula vor den Osterferien:                

Die iberische Halbinsel in der Antike

Gleich zwei Baustellen zeigt dieses Foto: Unseren neuen Aula-Trakt und die geplante Schulfahrt nach Spanien. An beiden Baustellen wurde in den Osterferien viel gearbeitet. So wurden erste Artikel für den Spanien-Reiseführer fertiggestellt. Als Vorgriff und Beispiel hier ein Text über die

Das Seminarfach „Migration in Europa“ produziert eine neue Radiosendung

Am 20. April werden die Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs „Migration in Europa“ eine neue Radiosendung in den Räumen der Ems-Vechte-Welle produzieren. Wann die Sendung ausgestrahlt wird, wird in Kürze mitgeteilt. Moderiert wird das Ganze von Aylin Gözlerikaragil